E-Junioren 3.Spieltag

Dienstag, 06.10.2020

Blaufelden – SGM Rot am See / Brettheim 1 1 : 5
Unsere SGM 1 ging fokussiert an die Auswärtsaufgabe in Blaufelden. Gegen einen unterlegenen Gegner machten wir von Anfang an Druck und sorgten mit frühem Pressing für hohe Ballgewinne und kamen so auch schnell zum ersten Tor durch Tim Köber. Noch vor der Pause konnten wir uns durch unser weiterhin starkes Nachsetzen die ein oder andere Abschlusschance erarbeiten. So kamen wir durch Levi Thometzek, erneut Tim Köber, diesmal per 9Meter und einem gut vorgetragenen Angriff, abgeschlossen mit einer Super Flanke von Tim Köber und Abschluss durch Ruben Sarembe zur verdienten 4:0 Halbzeitführung . Auch nach der Halbzeit stand unsere Abwehr um Karl Schmidt und Lenn Ziegler weiterhin solide und Ruben Sarembe erzielte noch das 5:0. Kurz vor dem Ende unterlief uns noch eine kleine Unachtsamkeit in der Defensive, so dass Blaufelden noch zum Ehrentreffer kam. Insgesamt war es aber ein souveräner und auch in der Höhe absolut verdienter Sieg als Belohnung für einen konzentrierten Auftritt im Spiel nach vorne und im Gegenpressing.
Es spielten:
David Esanu (TW), Karl Schmid, Lenn Ziegler, Sam Deufel, Tim Köber (2), Ruben Sarembe (2), Levi Thometzek (1), Leo Hofmann, Niklas Kunz, Franz Könninger, Sem Kraft

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.