A-Junioren, 1. Spieltag 2021/2022

SGM Gammesfeld/Schrozberg/Bartenst. – SGM Rot am See/Bretth./Hengstfeld 3:1
SGM: J. Deuscher, A. Hacker, T. Böhm, J. Lang, S. Wendt, J. Werner, L. Schürlein, F. Karmann (1), L. Göppel, L. Metzger, N. Luh, M. Trumpp, M. Weber, J. Wendt, D. Hanselmann.

Zum Saisonauftakt musste sich unsere U19 in einem rassigen Derby trotz starker Leistung
am Ende etwas unglücklich mit 1:3 geschlagen geben. Die Jungs um Kapitän Leon Göppel
spielten vom Anpfiff weg gegen die favorisierten Gastgeber mutig mit, verpassten es aber bis
zur Pause einen Treffer vorzulegen. Zwei Unaufmerksamkeiten kurz nach Wiederbeginn
wurden knallhart bestraft und plötzlich stand es 0:2. Fabian Karmann brachte seine Farben
in der 63. Minute aber nochmal auf 1:2 heran. Danach hatte man weitere gute Gelegenheiten
zum Ausgleich, brachte den Ball aber nicht über die Torlinie. Kurz vor Schluss gelang der
Heimmannschaft gegen die aufgerückte SGM-Abwehr die Entscheidung zum 3:1-Endstand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.