E-Junioren, 1. Spieltag 2021/2022

SGM Brettheim/ Rot am See II – TSG Kirchberg II 2:1

Gelungener Einstand für unsere E2 Junioren gegen die TSG Kirchberg.
Gleich zu Beginn an spielten unsere Jungs munter nach vorne. Die defensiv agierenden Gäste standen mit ihrer Hintermannschaft gut, so dass wir nicht richtig zum Torabschluss gekommen sind. Kirchberg kam zwar immer mal wieder vor unser Tor, doch man hatte draußen immer das Gefühl das es lediglich eine Frage der Zeit war bis unser Führungstreffer fällt. Im Gegenzug gelang aber Kirchberg mit einem Befreiungsschlag von der Mittellinie die unerwartete Führung. Unbeeindruckt vom Rückstand spielten wir weiter und erarbeiteten uns mehr und mehr gute Tormöglichkeiten bis wir kurz vor der Halbzeit den absolut verdienten Ausgleichstreffer erzielten. Nach der Pause flachte das Spiel ab. Das meiste spielte sich im Mittelfeld ab ohne nennenswerte Tormöglichkeiten. Ab Mitte der zweiten Hälfte kamen wir wieder besser ins Spiel und erarbeiteten uns mehrere Torchancen von denen eine den Weg zum 2:1 Endstand fand.
Wie Anfangs erwähnt ein gelungener Einstand in einem tollen Spiel unserer jungen E Junioren

Es spielten: Leon Lang (TW), Derick Manz, Franz Könninger, Adonay Salomon, Nick Schenkel, David Vetter, Levin Zagler, Jeremy Ansorge, Hannes Haag, Felix Munz, Matis Polsfut, Levin Uhl

SGM Brettheim / Rot am See I hatte SPIELFREI !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.